Scheidung

Pensionskassen-Splitting

Im Falle einer Scheidung werden die während der Ehe ersparten Beträge in der 2. Säule von Ehegattin und Ehegatte geteilt. Dazu gehören die während der Ehe angesparten Austrittsleistungen der Pensionskasse von Mann und Frau inklusive allfälliger Vorbezüge für Wohneigentum.

 

Meldung

Indem die versicherte Person das Datum der Einleitung der Scheidung und der Heirat mitteilt, können wir die Durchführbarkeit der Einkommensteilung prüfen und die Höhe der bisher angesparten Altersguthaben bestimmen. Für Versicherte empfiehlt es sich, die benötigten Bestätigungen erst unmittelbar nach Einleitung des Scheidungsverfahrens einzuholen.

 

Sobald unserer Pensionskasse das definitive, rechtskräftigen Scheidungsurteil vorliegt, welches uns vom Gericht direkt zugestellt wird, nehmen wir die Überweisung des im Scheidungsurteil festgelegten Betrags vor. Weitere Informationen finden Sie in unserem Reglement unter "Artikel 25, Ehescheidung".

Kontakt

Vorsorgestiftung der Verbände
der Maschinenindustrie VVM

Telefon: + 41 44 388 34 67 

pkvvmanti spam bot@ak60anti spam bot.ch